Konservierende Behandlungen nahe Sindelfingen

Konservierende Behandlungen

In unserer Praxis werden kariöse Defekte mit allen Methoden und Materialien der modernen Zahnheilkunde behandelt. Dabei richten wir uns nach Ihren individuellen Wünschen für Ästhetik und Langlebigkeit. Amalgam kommt als Füllungsmaterial in unserer Praxis nicht zum Einsatz.

Amalgamentfernung

Die Entfernung der quecksilberhaltigen Amalgamfüllungen erfolgt in unserer Zahnarztpraxis immer unter den aktuell optimalsten Bedingungen zum Schutz Ihrer Gesundheit.

Hochwertige Füllungsmaterialien

Kompomere sind eine Mischung von Kunststoff mit Glasionomerzement und werden vor allem bei Kindern angewendet statt des früher verwendeten Amalgams.

Meist werden heute Komposite gewählt, die zum Einen ästhetisch schön sind und zum Anderen bei einer aufwendigen Schichttechnik, wie sie bei uns in der Praxis angewendet wird, auch eine lange Lebensdauer versprechen. Dabei ist wichtig, dass das verwendete Komposite hochwertig und schrumpfungsarm ist. Dazu ist auch eine aufwendige Klebetechnik selbstverständlich und nötig.

Noch hochwertiger und langlebiger sind im zahntechnischen Labor nach einem Abdruck angefertigte Inlays aus Vollkeramik, Gold oder Metall.

 
bdlz-rogi 2018-02-25 wid-29 drtm-bns 2018-02-25